Kompetenz

Die Mühlenbergklinik gliedert sich in die Fachabteilungen Innere Medizin, Orthopädie und Verhaltensmedizin. Alle drei Fachabteilungen sind eng miteinander vernetzt und arbeiten integrativ und fachübergreifend zusammen. Das Therapiespektrum umfasst neben der ärztlichen Behandlung die Physio-, Sport- und Ergotherapie, die Physikalische Therapie sowie die Leistungen der Abteilung für Psychologie, des Sozialdienstes, der Ernährungsberatung, des Pflegedienstes und der Medizinischen Diagnostik. In der nephrologischen Praxis im Haus können unsere Patientinnen und Patienten dialysiert werden. Die Dialysezeiten sind dem Rehabilitationsprogramm angepasst. 

 

Die Mühlenbergklinik verfügt über 311 Rehabilitationsbetten. In einigen Zimmern können Patientinnen und Patienten auf Wunsch gemeinsam mit ihren Angehörigen wohnen. Die Rehabilitation kann mit gleichen Inhalten auch ganztägig ambulant durchgeführt werden. Für diese Patientinnen und Patienten stehen zehn Plätze mit Ruheliegen, verschließbaren Schränken und Duschmöglichkeiten zur Verfügung. 

 

Ergänzend bietet die Mühlenbergklinik ambulante Therapie für Patienten mit internistischen und orthopädischen Erkrankungen auf Zuweisung durch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte an.