Herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten haben wir für Sie alles Wissenswerte über unser Haus und unser Team zusammengestellt. Hier finden Sie schnell und übersichtlich Antworten auf Fragen zu einem Aufenthalt in unserer Klinik. Außerdem stellen wir Ihnen unser Leistungsspektrum vor. 

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf die Rubrik Kompetenz. Hier finden Sie auch wichtige Informationen über die Erkrankungen, die bei uns behandelt werden.

* Im Hause der DRV Nord nutzen wir das Gendersternchen im Sinne der geschlechtersensiblen Sprache.

Information!

Sehr geehrte, liebe Patient*innen, 
angesichts der Corona-Epidemie passen wir die Abläufe tagesaktuell den neuen Entwicklungen an. 

- Eine Reihe von Hygienemaßnahmen ermöglicht uns den sicheren Betrieb in der Klinik. Dazu gehört, dass, ähnlich wie z.B. in den Supermärkten, im öffentlichen Bereich der Klinik die Pflicht besteht, eine sogenannte Mund-Nase-Maske zu tragen. Alle Patient*innen werden bei uns mit einer ausreichenden Anzahl von Einmal-Masken für jeden Tag versorgt. Ab dem 14.10.2020 werden wir außerdem die Patient*innen am Aufnahmetag mittels eines Rachenabstrichs auf Corona-Viren testen. Aufgrund des Abstandsgebots mussten wir die Essenszeiten im Speisesaal abändern und in mehrere Schichten aufteilen. Angehörigenbesuche können zurzeit nicht stattfinden.

- Die Nachsorgeleistungen IRENA, T-RENA und PSYRENA können derzeit nur in vermindertem Umfang und mit längeren Wartezeiten in Anspruch genommen werden.

- Zurzeit können leider keine ambulanten Einzeltherapien auf Rezept stattfinden.

-Wegen der verringerten Gruppengrößen müssen sich die Teilnehmer*innen des Aktiv & Gesund-Programms telefonisch unter 04523/993-6001 anmelden. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie, die Termine frühzeitig abzusagen, um anderen Kund*innen eine Teilnahme ermöglichen zu können. Unsere Sauna muss zunächst noch geschlossen bleiben.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns persönlich unter Telefon: 04523/993-7024 oder -7124. Wir beraten Sie gerne.

Herzlichst

Ihre MBK Klinikleitung