DSC 5709s

Sozialdienst

Gemeinsam zu einer erfolgreichen Zukunft

Persönliche, familiäre, berufliche und soziale Herausforderungen können mit einer Erkrankung oder Behinderung einhergehen und den Krankheitsverlauf beeinflussen. Unser Sozialdienst legt den Fokus auf die soziale Perspektive. Wir sind hier, um Sie bei der Klärung beruflicher Situationen, Wohnungs- und Rentenfragen sowie der Sicherung Ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Belange zu unterstützen. Zudem fördern wir die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Unsere Beratung basiert auf fundiertem Wissen, damit Sie Ihre eigenen wirtschaftlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten verstehen und selbstständig bewältigen können. Gemeinsam erarbeiten wir Zukunftsperspektiven, um Ihren individuellen Weg zu einem erfolgreichen Neuanfang zu gestalten.

Gemeinsam den Weg zurück ins Berufsleben gestalten

Der regelmäßige Austausch mit unseren Ärzten und Therapeuten hat für uns höchste Priorität. Dadurch können wir Sie kompetent und praxisnah beraten, insbesondere bei Fragen zur beruflichen Wiedereingliederung. Unser breites Beratungsangebot umfasst Einzelgespräche, Sprechzeiten und informative Vortragsveranstaltungen. Gemeinsam finden wir Lösungen für Probleme im Zusammenhang mit Ihrer Rückkehr ins Berufsleben.

Unser Ziel ist es, Sie ganzheitlich zu unterstützen und Ihnen den Weg zurück in Ihren Beruf zu ebnen. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und lassen Sie uns gemeinsam Ihren individuellen Wiedereinstieg planen.

Das Team des Sozialdienstes und seine Qualifikationen

Unserem Sozialdienst gehören Diplom-Sozialpädagogen mit langjähriger Erfahrung an. Sie sind Mitglieder in unserem hochspezialisiertem Team von Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und Psychologen. das sich regelmäßig trifft. Dadurch können wir gewährleisten, dass alle Patientinnen und Patienten gemäß unseres ganzheitlichen Ansatzes beraten werden. Durch intensive Fort- und Weiterbildung halten die Mitarbeiter unseres Sozialdienstes ihr Wissen auf dem Gebiet des Sozialrechts immer auf dem aktuellen Stand. Sie pflegen den Kontakt zu Kollegen anderer Kliniken und sind in einem Netzwerk mit Organisationen und Institutionen verbunden, die sich am Rehabilitations- und Teilhabeprozess beteiligen. Damit können sie unsere Patienten kompetent und umfassend auch für die Zeit nach der Rehabilitation beraten und unterstützen. 

Schwerpunkte

Inmitten einer Krankheit ist es völlig normal, dass auch wirtschaftliche Fragen auftauchen. Keine Sorge, wir stehen Ihnen zur Seite! Unsere allgemeinen Informationsveranstaltungen sind wie eine Schatzkarte, die Ihnen den Weg zu den wertvollen Leistungen unserer Sozialsysteme zeigt. Denn wir möchten, dass Sie sich rundum abgesichert fühlen.

Aber das ist noch nicht alles. In unseren Einzelberatungen setzen wir uns gemeinsam mit Ihnen an den Schreibtisch und klären Ihre finanzielle Absicherung. Keine Frage bleibt unbeantwortet, denn wir möchten, dass Sie bestens informiert sind. Wir zeigen Ihnen ausführlich Ihre Leistungsansprüche auf und helfen Ihnen, wenn nötig, die passenden Anträge zu stellen.

Bei uns stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt! Wir möchten, dass Sie sich während Ihrer Genesung keine Sorgen um Ihre finanzielle Zukunft machen müssen. Vertrauen Sie auf unser Wissen und lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu Ihrer finanziellen Sicherheit gestalten.

Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns nicht nur medizinisch, sondern auch wirtschaftlich bestens aufgehoben fühlen. Wir möchten, dass Sie sich ganz auf Ihre Gesundheit konzentrieren können, während wir Ihnen den Rücken stärken, wenn es um Ihre finanzielle Absicherung geht.

Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen und Einzelberatungen und erleben Sie, wie wir gemeinsam den Grundstein für Ihre sorgenfreie Zukunft legen. Wir freuen uns darauf, Ihnen die Tür zu Ihren Leistungsansprüchen zu öffnen

Ihr Weg zu Rechten und Chancen – Informiert und gut beraten

Manchmal stellen uns chronische Krankheiten oder Unfallfolgen vor besondere Herausforderungen im Berufsleben oder im Alltag. Doch wir möchten, dass Sie wissen: Sie haben Rechte und Chancen, die Sie Unterstützung zu erhalten! Eine wichtige Möglichkeit ist die Anerkennung als Schwerbehinderung nach dem Schwerbehindertenrecht. Dieser Status kann Ihnen beispielsweise erweiterten Kündigungsschutz bieten und Ihnen den Rücken stärken.

In unseren informativen Vortragsveranstaltungen nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch das Schwerbehindertenrecht und erklären Ihnen ausführlich, welche Voraussetzungen für die Anerkennung einer Behinderung gelten. Wenn Sie komplexere Fragen haben, stehen wir Ihnen auch gerne in individuellen Einzelgesprächen zur Verfügung. Denn wir möchten, dass Sie bestens informiert sind und Ihre Möglichkeiten kennenlernen.

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Rechte geschützt werden und Sie die bestmögliche Unterstützung erhalten. Vertrauen Sie auf unser Expertenteam und gemeinsam gehen wir Ihren Weg zu Rechten und Chancen. Wir möchten, dass Sie sich während Ihrer Genesung keine Sorgen um Ihre Zukunft machen müssen, sondern sich voll und ganz auf Ihre Gesundheit konzentrieren können.

Nutzen Sie unsere Vortragsveranstaltungen und Einzelgespräche als Kompass, um Ihre Rechte zu entdecken und Ihre Chancen zu erkennen. Wir freuen uns darauf, Ihnen dabei behilflich zu sein und gemeinsam Ihre Zukunft zu gestalten!

Manchmal kann es auch nach einer erfolgreichen medizinischen Rehabilitation nötig sein, vorübergehend Unterstützung bei der häuslichen Pflege und Versorgung zu erhalten. Wir wissen, dass dieser Schritt sorgfältig überlegt sein will. Deshalb stehen wir Ihnen zur Seite und informieren Sie umfassend über die vielfältigen Pflegeleistungen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine klare Perspektive zu bieten, damit Sie sich bestens versorgt fühlen, wenn Sie unsere Klinik verlassen. Wenn Sie den Gedanken hegen, in eine stationäre Pflegeeinrichtung zu wechseln, unterstützen wir Sie dabei und nehmen auf Wunsch gerne Kontakt zu Angehörigen, Pflegediensten und Pflegeeinrichtungen auf.

Die häusliche Versorgung und die Nachsorge sind uns besonders wichtig. Wir möchten sicherstellen, dass alles gut organisiert und geregelt ist, wenn Sie nach Hause zurückkehren. Gegebenenfalls helfen wir Ihnen dabei, gemeinsam mit dem Stationsarzt und dem Pflegedienst unserer Klinik einen Antrag auf Feststellung der Pflegestufe zu stellen.

Unser Team ist für Sie da und begleitet Sie auf Ihrem Weg zu einer bestmöglichen Versorgung. Sie sollen sich sicher fühlen und wissen, dass Sie auch nach Ihrer Rehabilitation gut versorgt sind. Wir nehmen Ihre Anliegen ernst und setzen uns dafür ein, dass Ihre Bedürfnisse gehört und berücksichtigt werden.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Expertise, um gemeinsam die passenden Lösungen für Ihre Pflege und Versorgung zu finden. Wir sind gerne für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Wir wissen, dass Fragen rund um das Thema Rente oft komplex und individuell sind. Deshalb bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine informative Vortragsveranstaltung an, in der wir die verschiedenen Rentenformen ausführlich erklären. Dabei gehen wir auf Ihre persönliche Situation ein und vertiefen die Informationen im Einzelgespräch.

Wenn es dann konkret wird und Sie Ihren Rentenantrag stellen möchten oder mehr über die zu erwartende Rentenhöhe erfahren wollen, unterstützen wir Sie gerne weiter. Unsere Patienten haben die Möglichkeit, einen Beratungstermin mit einem erfahrenen Versicherungsältesten in unserer Klinik zu vereinbaren. Dieser Fachexperte steht Ihnen zur Seite und klärt Ihre individuellen Fragen und Anliegen rund um die Rente.

Unser Ziel ist es, Ihnen Klarheit und Sicherheit für Ihre Zukunft zu geben. Wir möchten, dass Sie gut informiert sind und die bestmöglichen Entscheidungen für sich treffen können. Deshalb stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um Ihre Rentenangelegenheiten zu klären und Ihnen eine umfassende Beratung zu bieten.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise und lassen Sie uns gemeinsam Ihren Weg zu einer abgesicherten Zukunft gestalten. Wir sind gerne für Sie da und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu Ihren Rentenansprüchen!